World Wide Cycling

                 Inselinfo

 

Up

Inselinfo Veranstaltung Reiseprogram

Übersicht von Okinawa.

Okinawa ist eine der südlichsten Insel Japans. Dort herrscht ein subtropisches Klima und ist deshalb ein perfektes Urlaubsziel. Okinawa hat ausgezeichnete Rad- sportbedingungen; man kann auf flachem Terrain Fahren, solang man auf den Straßen direkt am Meer bleibt. Wenn Sie jedoch die Insel überqueren,  müssen Sie immer über die Berge, was ein Höhenunterschied von 200 bis 400 Metern ausmacht.

Eine der vielen schönen Stränden von Okinawa.

Im November liegt die Temperatur zwischen 20 und 30 Grad und Sie können mit viel Sonnenschein rechnen.

Rund um die Insel gibt es schöne Strände. Diese können Sie mit dem Fahrrad oder mit der Badezeug besuchen.

Nakijin Castle Ruïns. 

Neben des Radfahrens bieten wir einige touristische Atraktionen. Okinawa hat eine interessante Geschichte. Es war einmal die Handelsstraße zwischen Japan und China. Man findet auf der ganzen Insel alte Spuren der Ryukyu Kultur. 

Nach einem schweren Aufstieg können Sie den Ausblick auf die Weite der Insel genießen.

Wir werden die "Nakijin castle ruïns" besuchen. Man findet einen großartigen Ausblick auf den Ozean von den Ruinen der einstmals mächtigen Burg.  

Ocean Expo Park.

Der Ocean Expo Park ist  ein wunderschöner Park, indem man verschiedene Attraktionen vorfindet, als da wären das ozeanische Kulturmuseum, ein ursprüngliches Dorf der Bewohner von Okinawa, ein botanischer Garten und natürlich das Aquarium. Dieses Aquarium ist eines der größten der Welt und besitzt, neben zahlreichen tropischen Fischen, einen gigantischen Walhai. Ein große Delphinshow macht den Park noch attraktiver.

Im Süden der Insel liegen unterirdische Quartiere des Japanischen Militärs. Diese stammen noch aus dem Zweiten Weltkrieg. Okinwa war einer der ersten Inseln die von den Amerikanern angegriffen wurden. Die Schlacht von Okinawa ist immer noch sehr bekannt. Als damals die Japanischen Soldaten erkannten, dass sie den Krieg verloren wurden, begannen Tausende von ihnen Selbstmord in den Katakomben. Sie wurden erst drei Wochen nach der Besetzung durch die Amerikaner gefunden. Auch diese unterirdische Quartiere werden wir besuchen. Interessant ist das einige Teile in dem gleichen Zustand belassen wurden, wie sie nach dem ende des Krieges gefunden wurden.

Nun haben Sie die Möglichkeit Ihre eigene Schlacht von Okinawa zu schlagen und zwar mit dem Fahrrad.  

 

Die wunderbare Unterwasserwelt von Okinawa.

Okinawa hat hervorragende Korallenriffe zum Schnorcheln und Tauchen. Das Wasser ist kristallklar und es gibt eine unglaubliche Vielzahl von tropischen Fischen. Sie bekommen die Möglichkeit diese Unterwasserwelt zu entdecken wenn wir zusammen an einem dieser schönen Punkte Schnorcheln gehen.  

Im "Pineapple Park" kann man entdecken wie die Ananas wächst. Hier bekommt man alles aus Ananas, wie zum Beispiel Ananassaft oder Ananaswein. Eine gute Gelegenheit, um schöne Souvenirs zu kaufen.  

Sind Sie interessiert und wären Sie gerne auf dem neusten Stand über das aktuelle Reiseprogramm oder haben Sie andere Fragen, klicken Sie hier und geben Sie Ihren Namen, Ihre e-mail Adresse oder Telefonnummer und ihre Frage an.

Inselinfo Veranstaltung Reiseprogram

 

 

Home ] Up ]